Feldmarksäuberung in der Gemarkung Wanna
Unser Dorf soll sauber werden- die Gemeinde Wanna lädt dazu ein

Am Sonnabend, 1. April, findet in der Gemarkung Wanna die große Feldmarksäuberung statt. Die Gemeinde Wanna lädt dazu recht herzlich ein. Treffpunkt ist der Parkplatz bei der Grundschule Wanna. Alle Freiwilligen werden gebeten sich hier einzufinden. Hier erfolgt ab 9 Uhr die Ausgabe der Sammelsäcke. Nach der Reinigungsaktion wird gegen 12 Uhr im Gemeindebüro für alle Helferinnen und Helfer ein Imbiss im Gemeindehaus Am Mühldeich ausgegeben. Damit unser Dorf sauber wird appelliert die Gemeinde Wanna an alle Vereine, Verbände und Freiwilligen sich erneut an der Säuberungsaktion zu beteiligen.

 

Wann: 01.04. - KEIN Scherz ;) - 9 Uhr
Wo: Parkplatz Grundschule Wanna
Wer: Vereine, Verbände, Freiwillige






Einladung zum 40. Osterlauf in WannaTSV Wanna

Am 15. April 2017 startet der traditionelle Osterlauf des TSV Wanna – und das schon zum 40. Mal. In gewohnter familiärer Atmosphäre sind alle Laufbegeisterten zur Teilnahme nach Wanna, in den Ahlener Forst eingeladen, die Anfahrt ist ausgeschildert.
Bei diesem Lauf handelt es sich um eine Waldstrecke mit Crosslauf-Charakter, wobei die österliche Streckendekoration auf die anstehenden Feiertage einstimmt. Ob Bambini, Junioren, Hobbyläufer oder Profis, beim Osterlauf in Wanna ist für jeden etwas dabei. Veranstalter ist der TSV Wanna e.V. von 1910.

Einladung und Ausschreibung
Der 40.Osterlauf am Sonnabend, 15. April findet ab 10.00 Uhr, wie alljährlich, im Waldgebiet Wanna-Ahlenfalkenberg statt. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde mit Zeit und Platzangabe. Die ersten drei jeder Kinder-/Jugend- und Erwachsenenklasse erhalten neben der Urkunde einen Pokal bzw. Medaille. Bei allen Läufen sind Auszeichnungen für die drei schnellsten aller Altersklassen laut Einteilung der Ausschreibung (m/w) vorgesehen. Die Siegerehrung der Männer und Frauen erfolgt für die Teilnehmer der 8000m Läufe ab ca. 13.30 Uhr in der Sporthalle der Prof. Hermann Rauhe Schule statt, alle anderen im Waldgebiet.


Klasseneinteilung:
Kinder bis M7 (U8) weibl./männl.   2010 und jünger  400 Meter 10.00/10.10Uhr
Kinder bis M9 (U10) weibl./männl. 2008/2009            400 Meter 10.00/10.10 Uhr
Kinder M 10/M 11 (U12) weibl/männl. 2006/2007     850 Meter 10.20/10.30 Uhr
Jugend M12/M13 (U14)  weibl/männl. 2004/2005     1750 Meter 10.40 Uhr
Jugend M14/M15 (U16)  weibl./männl.  2002/2003   1750 Meter 10.40 Uhr
Jugend M16/M17 (U18) weibl./männl.  2000/2010    2600 Meter 11.00 Uhr
Jugend M18/M19 (U20) weibl./mämml. 1998/1999  3500 Meter 11.20 Uhr
Männer/Frauen alle Altersklassen (1997 u. älter)       3500 Meter 11.20 Uhr
Senioren ab 1997 - 8000 Meter 12.00 Uhr
Senioren (m/w) 1987 u. älter - 8000 Meter 12.00 Uhr (30, 40, 50, 60, 70 usw.).

Termin! Die Anmeldung sollte bis zum 11. April an Susanne Boldt, Am Reiherholz 21776 Wanna, Telefon 04757/ 8760 oder per e-mail tsvwanna@elbeweser.com
oder an Carola Saul, Museumsweg 4 21776 Wanna Telefon 04757-71413 oder per e-mail… CuRSaul@t-online.de gehen. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor dem Start möglich.

Der TSV Wanna freut sich auf alle großen und kleinen Freunde des Laufens.
Fritz Schlichting

 




Osterfeuer in Wanna – Traditionelle Wintervertreibung
Am Bielenberg und in Ahlen-Falkenberg

Osterfeuer haben eine lange Tradition. Seit vielen Jahren wird das Osterfeuer erfolgreich von den Aktiven und Osterfeuerder Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Wanna ausgerichtet. Es ist eine Veranstaltung für Jung und Alt, Wannaer und nicht Wannaer, alle sind herzlich willkommen. Das Osterfeuer wird am Ostersonnabend, 15. April am Bielenberg ca. 19.30 Uhr angezündet. Für Speisen und Getränke wird gesorgt, die gute Laune muss jeder selbst mitbringen. Für die „Kleinen“ gibt es natürlich wieder kleine Osterüberraschungen. Gemütlich am Osterfeuer stehen eine Bratwurst essen und dazu ein warmes oder kaltes Getränk in der Hand, so werden die Osterfeuer in Wanna gefeiert.
Es kann noch unbehandeltes Holz, Schnittgut (Tannen usw.) am Ostersonnabend angeliefert werden.
Ebenfalls in Ahlen-Falkenberg gibt es am Sonnabend, 15. April des Osterwochenendes bei Einbruch der Dunkelheit ebenfalls ein Osterfeuer. Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Schützenverein Ahlen-Falkenberg sorgt hier für das leibliche Wohl.
Fritz Schlichting




Mobile Schadstoffsammlung Frühjahr/Herbst 2017

Samtgemeinde Land Hadeln

 

Dienstag, 07.03./05.09.2017
Odisheim, Dorfplatz, 12:00 - 12:40 Uhr
Steinau, Feuerwehrhaus, 13:00 - 13:40 Uhr
Ihlienworth, Zum Schönenfele, 14:00 - 14:40 Uhr
Neuenkirchen, Gemeindebüro, 15:00 - 15:40 Uhr
Nordleda, Gemeindebüro, 16:00 - 16:40 Uhr
Wanna, Parkplatz Grundschule, 17:00 - 18:00 Uhr

 

Mittwoch, 08.03./06.09.2017
Belum, Dorfgemeinschaftshaus, 12:00 - 12:40 Uhr
Neuhaus, Feuerwehrhaus, 13:00 - 13:40 Uhr
Kehdingbruch, Dörphus, 14:00 - 14:40 Uhr
Bülkau, Gemeindebüro, 15:00 - 15:40 Uhr
Wingst, Dorfgemeinschaftshaus, 16:00 - 16:40 Uhr
Oberndorf, Feuerwehrhaus, 17:00 - 18:00 Uhr

 

Freitag, 10.03./08.09.2017
Otterndorf, Stadthalle, 12:00 - 14:00 Uhr
Osterbruch, Dorfgemeinschaftshaus, 14:30 - 15:00 Uhr
Geversdorf, Ostehalle, 15:30 - 16:00 Uhr
Cadenberge, Schulzentrum/Oberreihe, 16:30 - 18:00 Uhr




Aktionen im MoorIZ


Osterbasteln
Wir wollen das Osterfest einläuten und passend dazu verschiedene schöne Osterwerke basteln und gemeinsam einen schönen Ostervormittag verbringen.

Wann: Montag, 10.04.17 von 10 – 12 Uhr
Wer: Kids im Alter ab 6 Jahre – max. 12 Kids
Kosten: 3,- €
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich, Tel. 04757-8189558


Osterrallye
Wir starten zu einer spannenden Osterrallye im Ahlenmoor! Auf den Spuren des Osterhasen erkunden wir zusammen die Umgebung rund um den Moorpad und suchen nach Hinweisen auf sein Versteck.

Wann: Mittwoch, 12.04.17 von 13 – 15.30 Uhr
Wo: Ahlenmoor, Moorpad
Wer: Kids im Alter ab 8 Jahre – max. 15 Kids
Kosten: 3,50 Euro
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich, Tel. 04757-8189558


Abenteur im Wald
Bist du bereit für ein Abenteuer? Dann laß uns den Rucksack packen und den Wald erleben! Ein Ausflug mit lustigen Spielen und kleinen Experimenten.

Wann: Donnerstag, 20.04.17 von 10-12.30 Uhr
Wo: Ahlenmoor im Wald
Wer: Kids ab 6 Jahre – max. 15 Kids
Kosten: 2,50 Euro
Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich, Tel. 04757-81895588.

 

MoorIZ, www.ahlenmoor.de, Folge uns auf Facebook






Ideenworkshop für den Tourismus in Wanna

Am Samstag, dem 25.02.2017 fand in Ahlenfalkenberg im Moorinformationszentrum ein Ideenworkshop für den Tourismus in Wanna statt.

Die SPD Wanna als Initiator dieser Veranstaltung freute sich über die Teilnahme einiger kreativer Mitbürger. Sie waren dem Aufruf gefolgt, brachten sich mit ihren Gedanken und Ideen aktiv ein und machten den Workshop zu einem vollen Erfolg.

Unter Anleitung der Moderatorin Marnie Knorr, Innovationsmanagerin aus Bremerhaven und selber in Touristikprojekten aktiv, wurden von den Teilnehmern allein, in kleinen Teams oder in der gesamten Gruppe Aufgaben gelöst und Ideen erarbeitet.

So haben die Teilnehmer zum Beispiel zu vorgegebenen Themen wie Natur, Einzigartigkeit, Nachhaltigkeit Informieren und dokumentierenusw. Begriffe gesammelt, die sie mit ihrem Dorf in Verbindung bringen.

Die zum Anfang noch separat wirkenden Aufgaben im Workshop wurden schrittweise immer weiter verknüpft. Ein wichtiges Ziel des Workshops war das Formulieren konkreter Ideen.

Die entwickelten Ideen wurden für alle Teilnehmer sichtbar ausgelegt. Jeder Teilnehmer konnte seine Wahl treffen, wie wichtig ihm die Umsetzung eines solchen Projektes in unserem Dorf wäre.
Hier gab es unter anderem sehr große Übereinstimmung darüber, dass zwischen Wanna und Ahlenfalkenberg ein Fahrradweg fehlt. Aber auch kleinere Projekte fanden große Anerkennung, die ohne viel Aufwand und wenig Geld in die Tat umgesetzt werden können.

Als nächstes werden sich die Initiatoren intensiv mit der Auswertung aller Ideen beschäftigen, um weiter an einem Tourismuskonzept für das Dorf zu arbeiten und die nächsten Schritte zu gehen.

Der Dank geht an alle Beteiligten, die sich mit großer Freude und Eifer an dem Ideenworkshop beteiligt haben.

Eine Zusammenfassung des Workshop gibt es online unter www.dorfentwicklung-wanna.de.
Dort können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger auch über den weiteren Ablauf dieses Dorfprojektes informieren.





Broschüre: WANNA - wohnen, leben, einkaufen


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe Neubürgerinnen und Neubürger, liebe Gäste,

gerne heißen wir Sie in unserer aufgeschlossenen, lebendigen und liebenswerten Gemeinde Wanna willkommen.
Wanna ist eine attraktive und aktive Gemeinde mit Zukunft, die es zu erhalten – aber auch voranzutreiben- gilt: u.a. durch die Unterstützung der dörflichen Gemeinschaft mit all ihren Facetten, den Ausbau der Infrastruktur, die Ausweisung von Baugebieten und die gute Zusammenarbeit mit den örtlichen Gewerbetreibenden.

Der Ort hat neben der Vielfalt von Betrieben, viele Institutionen und attraktive Vereine, die zur Lebensqualität beitragen.

Die Werbegemeinschaft „Roter Punkt“ Wanna e.V. hat zusammen mit dem Elbe-Weser aktuell Verlag für Sie diese Informationsbroschüre zusammengestellt.
Ob Sie nun als Neubürger nach Wanna kommen oder als Gast unser schönes Dorf besuchen, diese Broschüre wird Ihnen helfen sich rasch zurechtfinden und sich hier wohlzufühlen. Ebenso werden sich aber auch die Bürgerinnen und Bürger, die schon lange in Wanna wohnen, über dieses aktuelle „Nachschlagewerk“ freuen. Dieser Wegweiser durch Wanna ist ein Leitfaden durch alle Bereiche des täglichen Lebens.

Broschüre als pdf-Download (14 MB) Stand: 2011